Hernö Cocktails

Hernö Gin Cocktails

Aviation

Zutaten
40ml Hernö Gin
10ml Maraschino
5ml Crème de Violette
15ml Zitronensaft

Zubereitung:
Gebe 40ml Hernö Gin, 10ml Maraschino, 5ml Crème de Violette und 15ml Zitronensaft in einen Shaker und fülle mit Eis auf. Für ca. 10 Sekunden shaken und in ein Coupette Glas abseihen. Mit Zitronenschale garnieren.
Ein Cocktail den jeder lieben wird - Natürlich, frisch und gut balanciert. Fügen sie mehr von der Créme de Violette hinzu und weniger Maraschino falls sie dies mögen.

Negroni

Zutaten:
20ml Hernö Juniper Cask Gin
20ml süßer Wermut
20ml Campari

Zubereitung:
Fülle in ein Rührglas 20ml Hernö Juniper Cask Gin, 20ml süßen Wermut und 20ml Campari. Durchrühren und in ein mit Eis gefülltes Old Fashioned Glas oder Whiskey Glas geben und mit Orangenschale servieren. Egal ob im Sommer oder im Winter, dieser Liebling vieler Bartender funktioniert immer.

Negroni, benannt nach dessen Erfinder Graf Camillo Negroni aus Italien, ist des Barkeepers Liebling. Egal ob Sommer oder Winter, Negroni geht immer.

Martinez

Zutaten:
40ml Hernö Navy Strength Gin
15ml süßer Wermut
5ml Maraschino
2 Spritzer Angostura

Zubereitung:
Fülle in ein Rührglas 40ml Hernö Navy Strength Gin, 15ml süßer Wermut, 5ml Marschine und 2 Spritzer Angostura. Mit Eis auffüllen und ca. 10 Sekunden rühren. In ein Coupette Glas oder ein Cocktailglas abseihen. Orangenschale hinzufügen und servieren. Die perfekte Balance zwischen süßem Vermouth, Hernö Gin, Maraschino und Angostura Bitter. Wir haben nur ein Wort dafür: Lecker.

Tom Collins

Zutaten:
50ml Hernö Old Tom Gin
30ml Zitronensaft
20ml Zuckersirup

Zubereitung:
Mische 50ml Hernö Old Tom Gin, 30ml Zitronensaft und 20ml Zuckersirup in einem Highball Glas. Das Glas mit Eis auffüllen und aufgießen mit Soda. Kurz durchrühren und mit Zitronenscheibe und Strohhalm servieren.

Ein legendärer Cocktail mit Geschichte. Der große Tom Collins Hoax 1874 war ein Scherz der sich in New York und Philadelphia viral verbreitete. Es wurde zum Ärgernis nach dem nichtexistenten Tom Collins zu fragen und die Zeitungen druckten Falschmeldungen von seiner Sichtung. Ein Barkeeper erschuf einen neuen Drink und nannte in Tom Collins, sodass jeder der sich diesen Scherz erlaubte, unwissentlich einen Drink bestellte.

Bee's Knees

Zutaten:
60ml Hernö Gin
25ml HoneyWater
20ml Zitronensaft

Zubereitung:
Gebe in einen Shaker 60ml Hernö Gin, 25ml HoneyWater und 20ml Zitronensaft. Alles zusammen mit Eis für ca. 8 Sekunden shaken. In ein Coupette Glas oder ein Cocktailglas abseihen.

Gin und Honig ist eine echte Liebesgeschichte. Eine perfekte Kombination. Wussten sie das die englische Bezeichnung “Bee’s knees” für großartig steht? Es rührt daher, dass wenn die Bienen von Blüte zu Blute fliegen um den Nektar einzusammeln, dieser an ihren Beinen kleben bleibt. Also sind die “Bee’s knees” die Stelle wo die großartige Zutat für den Honig gesammelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.