Hernö- The Distillery

Hernö Gin ist der meist ausgezeichnete Gin Europas 2013-2017 und wurde ebenfalls als “World’s Best Gin 2017 und 2018″ geehrt. Ebenso wurde er als “World’s Best London Dry Gin 2017”, “World’s best Gin & Tonic 2016” und “Gin Producer of the Year 2016” und 2017 geehrt. Hernö Gin hat insgesamt 80 Master und Gold Medaillen auf den weltgrößten Spirituosen Wettbewerben gewonnen.

2017 war bisher ein großartiges Jahr für Hernö: Die Destillerie gewann doppeltes Gold bei der San Francisco World Spirits Competition (SFWSC), zwei Mal „Best of Category“ beim American Distilling Institute (ADI) und eine Goldmedaille bei der renommierten International Spirits Challenge ( ISC). Damit ist Hernö Gin der absolute Spitzengewinner und Medaillen-Abräumer bei den sechs größten internationalen Wettbewerben der Welt!

 

Abgesehen von internationalen Wettbewerben wurde Hernö von den Top-50-Bars der Welt als „Top Trending Spirits Brand 2016“ in der Kategorie „Alle Spirituosen“ und „Top Trending Gin Brand 2016“ bewertet. Die Bewertung erfolgte im Rahmen des jährlichen World’s Best Bar Report, der über Cocktail-Tradition und Trends der besten Bars in der Welt berichtet. Für den Report werden jedes Jahr mehr als 400 professionelle Barkeeper befragt.

In Dala, einem kleinen Dorf außerhalb der Stadt Härnösand in Ångermanland, Schweden wurde die Hernö Gin Brennerei im Jahr 2011 gegründet. Damals war es die erste dedizierte Gin-Brennerei in Schweden und die nördlichste der Welt. Das Höga Kusten, wie das Gebiet genannt wird, ist eine echte Naturschönheit, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Inspiriert von dieser Schönheit, wurde der Hernö Gin als ein wahrhaft organischer, von Hand hergestellter Gin mit besten Botanicals geschaffen. Die Brennerei ist getreu den schwedischen Gepflogenheiten in einem traditionellen Herrenhaus aus Holz in rot und weiß untergebracht. 2016 wurde die Hernö Gin Distillerie als „Boutique Distiller“  des Jahres ausgezeichnet.

Für die Herstellung des preisgekrönten Hernö Gin werden Botanicals aus der ganzen Welt sorgfältig ausgewählt, die alle biologisch zertifiziert sind. Lokaler Honig aus den nördlichen schwedischen Wäldern, der MittBi Region, wird im Hernö Old Tom Gin verwendet. Die Bienen sammeln den Nektar auf den Wäldern und Wiesen; hauptsächlich von Himbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren und Weidenröschen.

Für die Destillation des Hernö Gin wird ausschließlich schwedisches Naturwasser, das für seine überragende Qualität bekannt ist, verwendet. Kaltes Grundwasser sickert in die Hunderte von Jahren alten, natürlichen kalten Quellen und wird durch Tonnen von Sand und Kies gefiltert. Das Ergebnis ist höchst reines und frisches Nordwasser, ein absolut notwendiger Bestandteil, um den preisgekrönten Gin zu fertigen.

Zusammenfassend steht Hernö Gin für einen hochwertigen, von Hand hergestellten organischen Gin, der bereits vielfach in Top-Wettbewerben auf internationaler Ebene ausgezeichnet wurde. Ein definitives Muss in jeder Sammlung eines Gin-Liebhabers.