Klippenziege

KLIPPENZIEGE- mate dry gin

Das Wacholderdestillat aus der Rheinmetropole Düsseldorf leistet echte Pionierarbeit. Unter den destillierten Botanicals befinden sich nämlich Exoten, die ihr sonst nur aus eurem Müsli kennt. Als erster Gin deutschlandweit verwendet der Klippenziege Mate Dry Gin die lateinamerikanische Vitaminbombe Physalis, die dem Getränk eine fruchtig erfrischende Note verleiht. Gojibeere und der koffeinhaltige Yerba Mate runden den außergewöhnlichen Geschmack ab. Außerdem enthalten sind Zitronenmelisse, Koriander, Bocksdorn und Rosenblüte – der Rest bleibt ein Geheimnis.

All diese einzigartigen Botanicals formen die Seele des Gins und machen ihn ganz besonders anders. Die Traditionsdestillerie Eicker & Callen brennt seit 1889 im Herzen des Ruhrgebiets und legt Wert auf Finesse. Selbst das Äußere – Flasche, Etikett und Korken – sind echte Handarbeit. Der Klippenziege Mate Dry Gin macht dem Label „Made in Germany“ wieder alle Ehre.